B14: Oltingue im Elsass

B14: Oltingue im Elsass

Oltingue im Elsass – Spuren der Geschichte in Feld, Wald und Dorf Das Dorf Oltingue liegt an der jungen Ill, mitten im Oltinger Becken. Am Fuss eines Jura-Ausläuferts liegt das Wahrzeichen des Dorfes, die alte Dorfkirche Sankt Martin im Feld. Deren Vorläuferin...
B13: Video zu Hans Erni

B13: Video zu Hans Erni

Der Luzerner Hans Erni (21.02.1909 bis 21.03.2015) gehört zu den bekanntesten Schweizer Malern, Grafikern und Bildhauern. Aus seiner Feder stammen zahlreiche Lithografien, wie rund 300 Plakate und mehrere Wandbilder (für das Schweizerische Rote Kreuz, das IOC, die...
B12: Das Schweizerische Landesmuseum

B12: Das Schweizerische Landesmuseum

Überblick über die Sammlungen des Schweizerischen Landesmuseums anhand von 58 ausgewählten Werken und ihren exemplarischen Geschichten. Das 1998 erschienene Werk wurde integral in die Sprachen Französisch, Italienisch und Englisch übersetzt. Die Texte von Andres...
B11: Marcus Cato zu Olivenöl und Wein

B11: Marcus Cato zu Olivenöl und Wein

Der im Buchverlag der Neuen Zürcher Zeitung erschienene kleine Band «Übrigens bin ich der Meinung – Der römische Politiker und Landmann Marcus Cato zu Olivenöl und Wein» kreist um die Olivenölproduktion in der Antike, wie sie zum Teil heute wieder praktiziert wird....
B8: Alimentarium in Vevey

B8: Alimentarium in Vevey

Neue Strategie für das Alimentarium: Konzentration in Vevey und Expansion im Netz Die neue Strategie von 2011/12 für das Alimentarium, eine Nestlé-Stiftung, straffte das Angebot im physischen Museum und legte die Grundlagen für das erste eigentliche digitale Museum...
B7: Historisches Museum Basel

B7: Historisches Museum Basel

Aus der Tätigkeit Dr. Andres Furgers als Konservator und Vizedirektor am Historischen Museum Basel (1981 bis 1986) stammen die Einrichtungen der keltischen Abteilung in der Barfüsserkirche und des Museums für Kutschen- und Schlitten in Brüglingen. Dazu kamen die...
B5: Schloss Wildegg

B5: Schloss Wildegg

Schloss Wildegg im Kanton Aargau wurde 1912 der Eidgenossenschaft samt Inneneinrichtung geschenkt und 1917 als Aussenstelle des Schweizerischen Landesmuseums eröffnet. Damals schon und wieder nach 1987 war die Leitlinie der musealen Einrichtung die um 1820 von Sophie...
B4: 20. Jahrhundert und Zeitgeschichte

B4: 20. Jahrhundert und Zeitgeschichte

Zeitgeschichte: Pfahlbaudorf aus ungebranntem Lehm aus der Serie von David Fischli und Peter Weiss „Plötzlich diese Übersicht von 1982“; Geschenk der Künstler nach Abschluss der Sonderausstellung „Sonderfall Schweiz?“ von 1993 Aus der Sonderausstllung „BlingBling“ von...
B2: Nationalmuseum Schloss Prangins

B2: Nationalmuseum Schloss Prangins

Das in Prangins am Genfersee als kulturelle Brücke zwischen der Deutsch- und Westschweiz geplante Nationalmuseum scheiterte im ersten Anlauf. Mit erheblichen Zusatzkrediten, einer neuen Konzeption und Mannschaft wurde das Projekt zum Erfolg. Von den ersten Ideen bis...
add_filter( 'action_scheduler_pastdue_actions_check_pre', '__return_false' );